LEADING CITIES INVEST – Corona-Test zum zweiten Mal bestanden

  • Scope Rating 2021
  • LEADING CITIES INVEST verfügt über das beste Gewerbeimmobilien-Portfolio
  • Scope stuft das Asset Management Rating der KanAm Grund Group im Segment Immobilien von AA- AMR auf AA AMR herauf
  • mehr

LEADING CITIES INVEST – Erste Investition in den USA

  • LEADING CITIES INVEST erwirbt Ärztehaus in zentraler Lage in Boston/USA
  • LEADING CITIES INVEST nunmehr mit 35 Objekten an 25 Standorten in zehn Ländern auf zwei Kontinenten
  • Langfristiger Mietvertrag mit Atrius Health bis 2034
  • Aktuell CashCall – Einzahlungen sind möglich
  • mehr

LEADING CITIES INVEST – Offenlegungsverordnung SFDR

  • zusätzliche Angaben gemäß der SFDR auf der Website der KanAm Grund
  • Abstimmung mit der BaFin zur Eingruppierung des LEADING CITIES INVEST läuft
  • mehr

LEADING CITIES INVEST wird zum dritten Mal in Folge »Stiftungsfonds des Jahres«

  • Empfehlung als »defensiver Baustein« mit positiver Rendite
  • Der Publikumsfonds erreichte »Green Star Status« im GRESB-Rating
  • mehr

20 Jahre KanAm Grund Group

  • »Vorausblicken. Vordenken. Vorangehen.« – Wir schauen zurück auf 20 Jahre KanAm Grund Group
  • Neuer Firmensitz ab 1. Januar 2021: OMNITURM in Frankfurt

KanAm Grund Group mit Top-Ratings ausgezeichnet

  • Sieger bei den Scope Awards 2021
  • Bestes Gewerbeimmobilienportfolio – Rating a+AIF bestätigt
  • mehr

KanAm Grund Group: »Bester Asset Manager Retail Real Estate Europe«

    • Sieger bei den Scope Awards 2021
    • LEADING CITIES INVEST zeigt seine Stärken in der Covid-19-Krise
    • CashSTOP voraussichtlich ab 14. Dezember 2020

    mehr

     

LEADING CITIES INVEST "goes green"

  • Einsparung von 646 Tonnen CO2 p.a. durch Umstellung der Energieversorgung
  • Anreize für die Mieter, sich kostengünstig anzuschließen
    mehr
Impressum
Datenschutz
Kontakt
Startseite

Einkommensteuerliche Behandlung 2017

Ausschüttung am 3. Mai 2017

  Für Anteile im Privatvermögen
Ausschüttung je Anteil 3,4930 EUR
Steuerpflichtiger Anteil der Ausschüttung 1,8346 EUR
Steuerfreier Anteil der Ausschüttung 1,6584 EUR

Der Ausschüttungsbetrag setzt sich zusammen aus der Barausschüttung i. H. v. 3,2500 EUR sowie im Geschäftsjahr gezahlter ausländischer Quellensteuer i. H. v. 0,2430 EUR.

mehr

Steuerliche Behandlung der Ausschüttung am 3. Mai 2017
Download
(pdf 111 KB)
nach oben