Impressum
Datenschutz
Kontakt
Startseite

Immobilienstandort Frankreich

Der Büroimmobilienmarkt Frankreichs wird maßgeblich durch die Region Île-de France geprägt, die mit einem Büroflächenbestand von knapp 58 Mio. qm der größte Büroimmobilienmarkt in Europa ist. Aufgrund des knappen Angebots und der hohen Nachfrage in Frankreichs Hauptstadt entscheiden sich immer mehr Investoren für die großen regionalen Büromärkte als interessante Alternativen. Das Interesse der Immobilien-Investoren an Frankreich ist gut begründet. Frankreich ist flächenmäßig das größte, nach Einwohnern das zweitgrößte Land der Europäischen Union laut Eurostat. Als Gründungsmitglied der NATO, der Europäischen Union und der Vereinten Nationen sowie als ständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrats besitzt das Land hohes politisches Gewicht.

Le Galilée

Toulouse

Le Galilée
Modernes Büroensemble mit bester Anbindung
Übergang von Nutzen und Lasten:
September 2019
300 Prado

Marseille

300 Prado
Modernes Eckgebäude - zentral gelegen
Übergang von Nutzen und Lasten:
Mai 2019
Notre Dame

Nizza

Notre Dame
Büro- und Geschäftshaus in zentraler Lage
Übergang von Nutzen und Lasten:
April 2019
Le Copernic

Paris / Meudon

Le Copernic
vermietet an multinationales Softwareunternehmen
Übergang von Nutzen und Lasten:
April 2017
Rue de Charonne

Paris

Rue de Charonne
Fünf Boutiquen in neuem Trendviertel
Übergang von Nutzen und Lasten:
November 2014

Fakten Frankreich

Nutzfläche :
22.670 qm
Immobilien :
9
nach oben