LEADING CITIES INVEST besteht den CORONA-Test

  • Bestes Gewerbeimmobilienportfolio – Rating a+AIF bestätigt
  • Top-Asset Management Rating der KanAm Grund Group von AA-AMR
  • mehr

LEADING CITIES INVEST – Erwerb in Berlin

  • Trophy-Gebäude im Zeitungs- und Verlagsviertel nahe dem Checkpoint Charlie
  • Nachhaltigkeitszertifizierung der höchstmöglichen Stufe bei Sanierung angestrebt
  • mehr

LEADING CITIES INVEST – Jahresbericht zum 31. Dezember 2019

  • 3,4 % p.a. Anlageerfolg zum 31. Dezember 2019
  • 15 Transaktionen in 2019
  • Fünf neue Märkte erschlossen
  • LEADING CITIES INVEST goes green

mehr

LEADING CITIES INVEST – unterdurchschnittliches Risikoprofil in der Corona-Krise

  • Corona und Immobilien
  • mehr

LEADING CITIES INVEST "goes green"

  • Einsparung von 646 Tonnen CO2 p.a. durch Umstellung der Energieversorgung
  • Anreize für die Mieter, sich kostengünstig anzuschließen
    mehr
Impressum
Datenschutz
Kontakt
Startseite

LEADING CITIES INVESTCashSTOP und Ausschüttung im Dezember 2017

  • CashSTOP ab dem 18. Dezember 2017
  • Ausschüttung im Dezember 2017
  • 3 %* Anlageerfolg auch im Geschäftsjahr 2017

Der nächste CashSTOP steht bevor: Anteile am LEADING CITIES INVEST können noch bis zum 15. Dezember 2017 (letzter Handelstag) erworben werden.

Ab dem 18. Dezember 2017 gilt dann b.a.w. ein CashSTOP.


 
Nutzen Sie daher die verbleibenden rd. vier Wochen und sichern Sie sich noch in 2017 Anteile am erfolgreichen LEADING CITIES INVEST. Über den nächsten Objekterwerb informieren wir Sie wie gewohnt, sobald die Vertragsverhandlungen abgeschlossen sind. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass wir in hart umkämpften Immobilienmärkten nicht im Vorfeld über unsere Ankaufsaktivitäten informieren.

Im Vorgriff auf die Investmentsteuerreform zum 1. Januar 2018 erfolgt noch im Dezember 2017 eine Ausschüttung beim LEADING CITIES INVEST. Eine Wiederanlage wird selbstverständlich ermöglicht. Weitere Details zur Ausschüttung erhalten Sie in Kürze, sobald sämtliche Genehmigungsprozesse abgeschlossen sind.

Auch im vierten Geschäftsjahr wird mit hoher Wahrscheinlichkeit wiederum der prognostizierte Anlageerfolg von 3%* zum 31. Dezember 2017 erreicht. Seit Auflage des LEADING CITIES INVEST im Juli 2013 liegt die Wertentwicklung per 31. Oktober 2017 bei erfreulichen 12,9%*.

An dieser Stelle bedanken wir uns schon jetzt für Ihr Interesse.
 

* Berechnung nach BVI-Methode: Berechnungsbasis: Anteilwert; Ausschüttung wird wieder angelegt. Kosten, die beim Anleger anfallen, wie z. B. Ausgabeaufschlag, Transaktionskosten, Depot- oder andere Verwahrkosten, Provisionen, Gebühren und sonstige Entgelte, werden nicht berücksichtigt. Die »Zielrendite« soll zum Geschäftsjahresende erreicht werden und ist auf angemessene, objektive Daten gestützt. Es wird allerdings nicht garantiert, dass diese »Zielrendite« auch erreicht wird.

Disclaimer

Hinweis: Diese Mail stellt keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung dar. Die in dieser Mail enthaltenen Einschätzungen und Prognosen beruhen auf sorgfältigen Recherchen, jedoch kann die KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Steuerliche Ausführungen gehen von der derzeit bekannten Rechtslage aus. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Die historische Wertentwicklung des Sondervermögens ermöglicht keine Prognose für die zukünftige Wertentwicklung. Für den Erwerb von LEADING CITIES INVEST-Anteilen sind ausschließlich der Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Document) maßgeblich. Diese Unterlagen sind kostenlos bei der KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, MesseTurm, 60308 Frankfurt am Main und der Verwahrstelle M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA in Hamburg erhältlich.

nach oben