KanAm Grund Group: »Bester Asset Manager Retail Real Estate Europe«

    • Sieger bei den Scope Awards 2021
    • LEADING CITIES INVEST zeigt seine Stärken in der Covid-19-Krise
    • CashSTOP voraussichtlich ab 14. Dezember 2020

    mehr

     

LEADING CITIES INVESTCashSTOP voraussichtlich ab Anfang Dezember 2020

LEADING CITIES INVEST erwirbt das Büro-Gebäude Quartermile 3 in Edinburgh

  • Gebäude gehört zu einem Projekt des international renommierten Architekturbüros Foster + Partners
  • BREEAM-Umweltzertifikat für Neubauten mit »Very Good«

mehr

LEADING CITIES INVEST – der Büro-Fonds mit stabilem Portfolio und Top-Rating »a+AIF«

  • Fragen und Antworten zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Einzelhandels-, Hotel- und Büroimmobilien sowie auf das Homeoffice
  • mehr

LEADING CITIES INVEST besteht den CORONA-Test

  • Bestes Gewerbeimmobilienportfolio – Rating a+AIF bestätigt
  • Top-Asset Management Rating der KanAm Grund Group von AA-AMR
  • mehr

LEADING CITIES INVEST – unterdurchschnittliches Risikoprofil in der Corona-Krise

  • Corona und Immobilien
  • mehr

LEADING CITIES INVEST "goes green"

  • Einsparung von 646 Tonnen CO2 p.a. durch Umstellung der Energieversorgung
  • Anreize für die Mieter, sich kostengünstig anzuschließen
    mehr
Impressum
Datenschutz
Kontakt
Startseite

LEADING CITIES INVEST - Jahresbericht zum 31. Dezember 2019

  • 3,4 % p.a. Anlageerfolg zum 31. Dezember 2019
  • 15 Transaktionen in 2019
  • Verdopplung des Immobilienvermögens
  • Mittelzuflüsse in Höhe von 250 Mio. EUR
  • Fünf neue Märkte erschlossen
  • LEADING CITIES INVEST goes green

Während die Klagen über Null- und Negativzinsen weiter zunehmen und Sparer um ihren Anlageerfolg fürchten, hat der LEADING CITIES INVEST im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut eine überlegene Rendite erzielt. Zum Stichtag 31. Dezember 2019 erreichte der Fonds einen Anlagerfolg von 3,4 % p.a. Zum 31. März 2020 liegt die Wertentwicklung sogar bei 3,8 % p.a.

Auch nach allen anderen Kriterien ist das Jahr 2019 sehr erfolgreich gewesen. Der LEADING CITIES INVEST legte im Volumen deutlich zu. So wuchs im vergangenen Jahr das Immobilienvermögen um fast 114 % auf knapp 600 Mio. EUR. Obwohl die Mittelzuflüsse durch das CashCall-/ CashSTOP-Prinzip stark reglementiert wurden, konnte der Fonds insgesamt rund 250 Mio. EUR neue Anlegergelder aufnehmen, was eine Steigerung um das 2,5-Fache im Vergleich zum Vorjahr bedeutet.

Unter den 15 abgeschlossenen Transaktionen während des Geschäftsjahres waren 13 Ankäufe bzw. Besitzübergänge von Objekten und zwei Immobilienverkäufe. Dem Fondsmanagement gelang es zudem, fünf neue Märkte – Finnland, Polen, Spanien, die Schweiz und Irland – für den LEADING CITIES INVEST zu erschließen. Dabei wuchs das Immobilienportfolio in 2019 auf 30 Einzelimmobilien an 22 Standorten in neun Ländern.

Sie erfahren Details über die umfangreichen Aktivitäten, Marktberichte zu den neuen Standorten und Informationen rund um die neuen Objekte im soeben veröffentlichten Jahresbericht zum 31. Dezember 2019. Darüber hinaus bietet er Ihnen detaillierte Informationen zu unserer Initiative »LEADING CITIES INVEST goes green« und weshalb der Fonds nach Verkauf der beiden Hotelimmobilien in 2019 auch in der Corona-Krise aufgrund seines diversifizierten Mietermixes mit rund 90 Mietern ganz überwiegend im Segment Büroimmobilien sehr gut aufgestellt ist.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Den aktuellen Jahresbericht können Sie wie gewohnt online bestellen, die Auslieferung der gedruckten Berichte erfolgt ab Mitte Mai.

Aktuell umfasst das Immobilienportfolio – nach einem weiteren Immobilienverkauf im Januar 2020 und zwei Ankäufen im Februar und März – 31 Immobilien an 23 Standorten. Einen detaillierten Überblick zum LEADING CITIES INVEST bietet Ihnen das aktuelle Fact-Sheet des Fonds.

Disclaimer

Hinweis: Diese Mail stellt keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung dar. Die in dieser Mail enthaltenen Einschätzungen und Prognosen beruhen auf sorgfältigen Recherchen, jedoch kann die KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Steuerliche Ausführungen gehen von der derzeit bekannten Rechtslage aus. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Die historische Wertentwicklung des Sondervermögens ermöglicht keine Prognose für die zukünftige Wertentwicklung. Für den Erwerb von LEADING CITIES INVEST-Anteilen sind ausschließlich der Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Document) maßgeblich. Diese Unterlagen sind kostenlos bei der KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, MesseTurm, 60308 Frankfurt am Main und der Verwahrstelle M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA in Hamburg erhältlich.

nach oben