LEADING CITIES INVESTCashCall ab 14. Oktober 2019

  • Letzter CashCall für 2019 ab dem 14. Oktober 2019

mehr

 

 

LEADING CITIES INVEST erwirbt im Stadtkern von Barcelona

  • zu 100% vermietete Büroimmobilie
  • Kontrolliertes Wachstum des Fonds bei stabiler Rendite von 3 % p.a.1)
  • Neuer CashCall beginnt voraussichtlich Mitte Oktober
  • mehr

LEADING CITIES INVEST – Halbjahresbericht und CashSTOP

  • Halbjahresbericht zum 30. Juni 2019 veröffentlicht
  • CashSTOP gilt weiterhin
  • Neue Standorte in Kürze
  • mehr

LEADING CITIES INVEST kauft im Frankfurter Westend

  • Gründerzeit-Villa ist zu 100 % an Privatbank vermietet
  • Kontinuierliche Fondsperformance von mind. 3 % p.a. seit fünf Jahren
  • mehr

LEADING CITIES INVEST "goes green"

  • Einsparung von 646 Tonnen CO2 p.a. durch Umstellung der Energieversorgung
  • Anreize für die Mieter, sich kostengünstig anzuschließen
    mehr

Die CashCall-Strategie - Investitionen sichern.

Heiko Hartwig erklärt im Interview die CashCall-Strategie

Mehr zu den Vorteilen der CashCall-Strategie und zur Anwendung des AVIS-Verfahrens erfahren Sie in einem Interview mit unserem Geschäftsführer Heiko Hartwig.

play

LEADING CITIES INVEST - Einfach erklärt

Offener Immobilienfonds LCI: Über 3 % Rendite als Ziel

In knapp drei unterhaltsamen Minuten stellen wir Ihnen unseren neuen Offenen Immobilienfonds LEADING CITIES INVEST vor. Profitieren auch Sie von der neuen Stadtlust.

play

Impressum
Datenschutz
Kontakt
Startseite

LEADING CITIES INVEST - Aktuelles Scope Rating

  • Scope bestätigt das Fondsrating des LEADING CITIES INVEST mit a+AIF und stuft das Asset Management Rating der KanAm Grund Group von A+AMR auf AA-AMR herauf
  • LEADING CITIES INVEST weist eine leichte Verbesserung bei der Bewertung des Immobilienportfolios auf.
  • Scope beurteilt die Transaktions- und Akquisitionskompetenz der KanAm Grund Group als sehr hoch.
  • Rendite des LEADING CITIES INVEST nach einem gewinnbringenden Verkauf einer Immobilie im Mai 2019 auf aktuell 4 % p.a. gestiegen

Die renommierte Rating-Agentur Scope Analysis GmbH hat den LEADING CITIES INVEST im aktuellen Fondsrating zum dritten Mal in Folge mit der Note a+AIF ausgezeichnet.

In der Begründung heißt es unter anderem, der Fonds habe »die sektorale Diversifikation« weiter ausgebaut und eine »sehr hohe Vermietungsquote« erzielt. Die Rendite bewege sich im mittelfristigen Zeithorizont »über dem Durchschnitt der Branche« und wurde durch den gewinnbringenden Verkauf einer Immobilie im Mai 2019 »wieder auf einen Spitzenplatz gehoben«.
Im aktuellen Asset Management Rating stuft Scope die KanAm Grund Group von A+AMR auf AA-AMR herauf. Damit bescheinigt Scope der KanAm Grund Group »eine sehr gute Qualität und Kompetenz im Asset Management für Immobilien«. Die Gruppe habe ihr internationales Angebot seit 2014 im Zuge einer organisatorischen Neuordnung kontinuierlich erweitert und »sich erfolgreich von einem deutschen Immobilien-Fondshaus hin zu einem internationalen Fonds- und Real Estate Asset Manager entwickelt«.

Das Wachstum der Assets under Management im Jahr 2018 resultiere sowohl aus dem Publikumsgeschäft mit dem LEADING CITIES INVEST als auch aus dem Ausbau von bestehenden und der Auflage neuer Spezial-AIF. Institutionelle Investoren bediene die KanAm Grund Group aktuell mit fünf Spezialfonds, einem Luxemburger Fonds sowie Separate Account Mandaten. Fünf weitere Spezial-AIF sollen bis Ende 2020 das Angebot nochmals weiter vergrößern. »Aus Sicht von Scope setzt die KanAm Grund Group mit diesen neuen Produkten ihre institutionelle Wachstumsstrategie konsequent fort«.

Gerne können Sie sich in der Marktstudie der Scope Analysis GmbH ein ausführliches Bild über die Bewertung des LEADING CITIES INVEST im Marktvergleich machen.

 

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!

Disclaimer

Hinweis: Diese Mail stellt keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung dar. Die in dieser Mail enthaltenen Einschätzungen und Prognosen beruhen auf sorgfältigen Recherchen, jedoch kann die KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Steuerliche Ausführungen gehen von der derzeit bekannten Rechtslage aus. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Die historische Wertentwicklung des Sondervermögens ermöglicht keine Prognose für die zukünftige Wertentwicklung. Für den Erwerb von LEADING CITIES INVEST-Anteilen sind ausschließlich der Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Document) maßgeblich. Diese Unterlagen sind kostenlos bei der KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, MesseTurm, 60308 Frankfurt am Main und der Verwahrstelle M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA in Hamburg erhältlich.

nach oben
Hier gibt es den kostenlosen Newsletter: