LEADING CITIES INVEST – Erste Investition in den USA

  • LEADING CITIES INVEST erwirbt Ärztehaus in zentraler Lage in Boston/USA
  • LEADING CITIES INVEST nunmehr mit 35 Objekten an 25 Standorten in zehn Ländern auf zwei Kontinenten
  • Langfristiger Mietvertrag mit Atrius Health bis 2034
  • Aktuell CashCall – Einzahlungen sind möglich
  • mehr

LEADING CITIES INVEST – Offenlegungsverordnung SFDR

  • zusätzliche Angaben gemäß der SFDR auf der Website der KanAm Grund
  • Abstimmung mit der BaFin zur Eingruppierung des LEADING CITIES INVEST läuft
  • mehr

LEADING CITIES INVEST wird zum dritten Mal in Folge »Stiftungsfonds des Jahres«

  • Empfehlung als »defensiver Baustein« mit positiver Rendite
  • Der Publikumsfonds erreichte »Green Star Status« im GRESB-Rating
  • mehr

LEADING CITIES INVEST erwirbt Verwaltungsgebäude Hammer Straße in Hamburg

  • Langfristiger Mieter ist die Hansestadt Hamburg
  • Erfolgreichster Offener Immobilienfonds zum 31. Dezember 2020 mit 2,5% p.a. Anlageerfolg
  • CashCall seit 18. Januar 2021

mehr

20 Jahre KanAm Grund Group

  • »Vorausblicken. Vordenken. Vorangehen.« – Wir schauen zurück auf 20 Jahre KanAm Grund Group
  • Neuer Firmensitz ab 1. Januar 2021: OMNITURM in Frankfurt

KanAm Grund Group mit Top-Ratings ausgezeichnet

  • Sieger bei den Scope Awards 2021
  • Bestes Gewerbeimmobilienportfolio – Rating a+AIF bestätigt
  • mehr

KanAm Grund Group: »Bester Asset Manager Retail Real Estate Europe«

    • Sieger bei den Scope Awards 2021
    • LEADING CITIES INVEST zeigt seine Stärken in der Covid-19-Krise
    • CashSTOP voraussichtlich ab 14. Dezember 2020

    mehr

     

LEADING CITIES INVEST "goes green"

  • Einsparung von 646 Tonnen CO2 p.a. durch Umstellung der Energieversorgung
  • Anreize für die Mieter, sich kostengünstig anzuschließen
    mehr
Impressum
Datenschutz
Kontakt
Startseite

LEADING CITIES INVEST – Ausschüttung für ein erfolgreiches Geschäftsjahr!

     

  • Jahresergebnis 3,2 % p.a. – Renditeziel übertroffen
  • Ausschüttung von 1,15 EUR je Anteil am 5. Mai 2015
  • Fondsportfolio mit 7 Objekten erfolgreich diversifiziert
  • CashCall-Strategie fortgesetzt
  • Jahresbericht für das erste vollständige Geschäftsjahr veröffentlicht
  •  

LEADING CITIES INVEST, der erste Offene Immobilienfonds der neuen Generation ist auf Kurs! Mit Erfolg nutzte das Fondsmanagement das erste vollständige Geschäftsjahr, um den Portfolioaufbau voranzutreiben. Das selbst gesteckte Renditeziel von mindestens 3 %* p.a. zum Geschäftsjahresende wurde übertroffen.

Für das erfolgreiche Geschäftsjahr 2014 schüttet der LEADING CITIES INVEST an seine Anleger 1,15 EUR pro Anteil aus. Diese erste Ausschüttung erfolgt am:

= Ausschüttungstermin

Da der Großteil der Fondserträge im Geschäftsjahr 2014 in Deutschland (mit dem ersten Fondsobjekt Jungfernstieg in Hamburg) generiert wurde, ist diese erste Ausschüttung fast vollständig steuerpflichtig. Bitte prüfen Sie, ob ein ausreichender Freistellungsauftrag (1,0636 EUR x Anzahl Ihrer Fondsanteile) der depotführenden Stelle vorliegt! Anderenfalls erhalten Sie eine Bescheinigung über die Kapitalertragsteuer und können diese später im Rahmen Ihrer persönlichen Steuererklärung geltend machen.

Eine detaillierte Darstellung der steuerlichen Behandlung der aktuellen Ausschüttung finden Sie beigefügt.

Fondsportfolio in Hamburg – Paris – Brüssel

Zum Ende des ersten vollständigen Geschäftsjahres am 31. Dezember 2014 war das Portfolio des LEADING CITIES INVEST mit sieben Immobilien erfolgreich diversifiziert. Mit dem ersten Objekterwerb in Hamburg wurde im April 2014 der wichtige Grundstein für das Fondsportfolio gelegt. Die im November und Dezember 2014 abgeschlossenen Immobilienkäufe von fünf Einzelhandelsobjekten in Paris und einem Hotel in Brüssel bauen konsequent darauf auf.

Mit diesen Akquisitionen will das Fondsmanagement zunächst gezielt kleinvolumige und fungible Immobilien erwerben, um so rasch eine angemessene Portfoliostreuung zu erreichen. Damit gelang – nur ein Jahr nach dem Vertriebsstart des LEADING CITIES INVEST – eine Diversifikation auf drei Länder sowie drei Nutzungsarten.

Bewährte CashCall-Strategie wird fortgesetzt.

Bei allen Neuerwerbungen für den LEADING CITIES INVEST kommt die von KanAm Grund entwickelte CashCall-Strategie zum Einsatz, die bereits die erfolgreichen Käufe in Brüssel, Paris und Hamburg ermöglichte. Mit ihr stellt das Fondsmanagement zum Vorteil der Anleger sicher, dass Mittelzuflüsse in den Fonds stets kontrolliert und zeitnah zu geplanten Immobilienakquisitionen stattfinden. Nur dann wird im Vorfeld zu einem CashCall — wie ganz aktuell für ein weiteres Objekt in einer absolut exklusiven Lage in Hamburg — aufgerufen.

Wichtiger Hinweis:  Der Erwerb von Fondsanteilen ist aktuell möglich! Der LEADING CITIES INVEST ist seit dem 7. April 2015 aufgrund eines laufenden CashCalls für Einzahlungen geöffnet.

Jahresbericht zum 31. Dezember 2014 veröffentlicht

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass der neue Jahresbericht zum 31. Dezember 2014 heute auf unserer Homepage www.LCI-Fonds.de veröffentlicht wurde! Dort finden Sie weitere Informationen zu der erfolgreich umgesetzten Strategie und Diversifizierung des LEADING CITIES INVEST im ersten vollständigen Geschäftsjahr.



Den aktuellen Bericht können Sie bequem über das PartnerPortal bestellen. Bitte berücksichtigen Sie aber, dass die Auslieferung der gedruckten Exemplare erst Mitte Mai erfolgen wird.

Überdies haben auch Sie als Berater die Möglichkeit, interessierte Anleger einmalig oder regelmäßig mit den Berichten zu versorgen. Bitte tragen Sie dazu einfach die Adressdaten der Anleger im Bestellcenter der Internetseite des LEADING CITIES INVEST ein.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in unsere Strategie – und wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!

Für Fragen erreichen Sie uns wie gewohnt unter der kostenfreien Servicenummer 0800 – 589 3555.

* Berechnung nach BVI-Methode. Berechnungsbasis: Anteilwert; Ausschüttung wird wieder angelegt. Kosten, die beim Anleger anfallen, wie z.B. Ausgabeaufschlag, Transaktionskosten, Depot- oder andere Verwahrkosten, Provisionen, Gebühren und sonstige Entgelte werden nicht berücksichtigt.

Jahresbericht zum 31. Dezember 2014 Steuerliche Behandlung der Ausschüttung am 5. Mai 2015

Jahresbericht zum 31. Dezember 2014
Steuerliche Behandlung der Ausschüttung am 5. Mai 2015

Disclaimer

Hinweis: Diese Mail stellt keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung dar. Die in dieser Mail enthaltenen Einschätzungen und Prognosen beruhen auf sorgfältigen Recherchen, jedoch kann die KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Steuerliche Ausführungen gehen von der derzeit bekannten Rechtslage aus. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Die historische Wertentwicklung des Sondervermögens ermöglicht keine Prognose für die zukünftige Wertentwicklung. Für den Erwerb von LEADING CITIES INVEST-Anteilen sind ausschließlich der Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Document) maßgeblich. Diese Unterlagen sind kostenlos bei der KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, MesseTurm, 60308 Frankfurt am Main und der Verwahrstelle M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA in Hamburg erhältlich.

nach oben