LEADING CITIES INVEST – Ausschüttung am 19. Dezember 2017 und CashSTOP

  • Ausschüttung im Ausschüttung von 1,88 EUR je Anteil am
    19. Dezember 2017
  • CashSTOP ab dem 18. Dezember 2017

mehr

 

 

 

LEADING CITIES INVESTCashSTOP und Ausschüttung im Dezember 2017

 

  • CashSTOP ab dem 18. Dezember 2017
  • Ausschüttung im Dezember 2017
  • 3 % Anlageerfolg auch im Geschäftsjahr 2017

mehr

 

 

 

Die CashCall-Strategie - Investitionen sichern.

Heiko Hartwig erklärt im Interview die CashCall-Strategie

Mehr zu den Vorteilen der CashCall-Strategie und zur Anwendung des AVIS-Verfahrens erfahren Sie in einem Interview mit unserem Geschäftsführer Heiko Hartwig.

play

LEADING CITIES INVEST - Einfach erklärt

Offener Immobilienfonds LCI: Über 3 % Rendite als Ziel

In knapp drei unterhaltsamen Minuten stellen wir Ihnen unseren neuen Offenen Immobilienfonds LEADING CITIES INVEST vor. Profitieren auch Sie von der neuen Stadtlust.

play

Impressum
Kontakt
Startseite

LEADING CITIES INVESTCashCall ab 4. September 2017

  • CashCall ab 4. September 2017
  • Halbjahresbericht zum 30. Juni 2017 veröffentlicht

Wie bereits am 17. August 2017 angekündigt, startet am 4. September 2017 der nächste CashCall für den LEADING CITIES INVEST.

Ab dem 4. September 2017 besteht wieder die Möglichkeit, Anteile am erfolgreichen LEADING CITIES INVEST zu erwerben.



Halbjahresbericht zum 30. Juni 2017

Der gerade aktuell erschienene Halbjahresbericht zum 30. Juni 2017 liefert zahlreiche Argumente für die Investition in den LEADING CITIES INVEST.

Denn die Suche nach Auswegen aus dem Niedrigzins-Umfeld bleibt für Sparer und Anleger eine Herausforderung. Auf Basis der sicherheitsorientierten Regelungen des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) bietet der LEADING CITIES INVEST als neue Form der Immobilienanlage seinen Anlegern gerade in dieser Situation solide Renditechancen.

Seine aktuelle Performance von 2,9 % p.a.* zum 31. Juli 2017 bzw. 11,8%* kumuliert seit Auflegung am 15. Juli 2013 bestätigt dies.

Den aktuellen Halbjahresbericht können Sie wie gewohnt online bestellen.

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns unter der kostenfreien Servicenummer 0800-589 3555 an! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

* Berechnung nach BVI-Methode: Berechnungsbasis: Anteilwert; Ausschüttung wird wieder angelegt. Kosten, die beim Anleger anfallen, wie z. B. Ausgabeaufschlag, Transaktionskosten, Depot- oder andere Verwahrkosten, Provisionen, Gebühren und sonstige Entgelte, werden nicht berücksichtigt. Die »Zielrendite« soll zum Geschäftsjahresende erreicht werden und ist auf angemessene, objektive Daten gestützt. Es wird allerdings nicht garantiert, dass diese »Zielrendite« auch erreicht wird.

Disclaimer

Hinweis: Diese Mail stellt keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung dar. Die in dieser Mail enthaltenen Einschätzungen und Prognosen beruhen auf sorgfältigen Recherchen, jedoch kann die KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Steuerliche Ausführungen gehen von der derzeit bekannten Rechtslage aus. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Die historische Wertentwicklung des Sondervermögens ermöglicht keine Prognose für die zukünftige Wertentwicklung. Für den Erwerb von LEADING CITIES INVEST-Anteilen sind ausschließlich der Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Document) maßgeblich. Diese Unterlagen sind kostenlos bei der KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, MesseTurm, 60308 Frankfurt am Main und der Verwahrstelle M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA in Hamburg sowie beim Schweizer Vertreter, ACOLIN Fund Services AG, Affolternstraße 56, CH-8050 Zürich und der Zahlstelle in der Schweiz, M.M.Warburg Bank (Schweiz) AG, Parkring 12, CH-8027 Zürich erhältlich.

nach oben
Hier gibt es den kostenlosen Newsletter: