LEADING CITIES INVEST – Erste Investition in den USA

  • LEADING CITIES INVEST erwirbt Ärztehaus in zentraler Lage in Boston/USA
  • LEADING CITIES INVEST nunmehr mit 35 Objekten an 25 Standorten in zehn Ländern auf zwei Kontinenten
  • Langfristiger Mietvertrag mit Atrius Health bis 2034
  • Aktuell CashCall – Einzahlungen sind möglich
  • mehr

LEADING CITIES INVEST – Offenlegungsverordnung SFDR

  • zusätzliche Angaben gemäß der SFDR auf der Website der KanAm Grund
  • Abstimmung mit der BaFin zur Eingruppierung des LEADING CITIES INVEST läuft
  • mehr

LEADING CITIES INVEST wird zum dritten Mal in Folge »Stiftungsfonds des Jahres«

  • Empfehlung als »defensiver Baustein« mit positiver Rendite
  • Der Publikumsfonds erreichte »Green Star Status« im GRESB-Rating
  • mehr

LEADING CITIES INVEST erwirbt Verwaltungsgebäude Hammer Straße in Hamburg

  • Langfristiger Mieter ist die Hansestadt Hamburg
  • Erfolgreichster Offener Immobilienfonds zum 31. Dezember 2020 mit 2,5% p.a. Anlageerfolg
  • CashCall seit 18. Januar 2021

mehr

20 Jahre KanAm Grund Group

  • »Vorausblicken. Vordenken. Vorangehen.« – Wir schauen zurück auf 20 Jahre KanAm Grund Group
  • Neuer Firmensitz ab 1. Januar 2021: OMNITURM in Frankfurt

KanAm Grund Group mit Top-Ratings ausgezeichnet

  • Sieger bei den Scope Awards 2021
  • Bestes Gewerbeimmobilienportfolio – Rating a+AIF bestätigt
  • mehr

KanAm Grund Group: »Bester Asset Manager Retail Real Estate Europe«

    • Sieger bei den Scope Awards 2021
    • LEADING CITIES INVEST zeigt seine Stärken in der Covid-19-Krise
    • CashSTOP voraussichtlich ab 14. Dezember 2020

    mehr

     

LEADING CITIES INVEST "goes green"

  • Einsparung von 646 Tonnen CO2 p.a. durch Umstellung der Energieversorgung
  • Anreize für die Mieter, sich kostengünstig anzuschließen
    mehr
Impressum
Datenschutz
Kontakt
Startseite

LEADING CITIES INVESTCashSTOP voraussichtlich ab 2. Dezember 2019

  • zwei weitere Objekte in exklusiver Verhandlung

Der dritte und letzte CashCall in 2019 verläuft äußerst erfolgreich. Zunächst für rd. 50 Mio. EUR ausgelegt, wurde der CashCall aktuell auf rd. 80 Mio. EUR erhöht.    
 
Grund für die Erhöhung ist der geplante Objekterwerb in einem weiteren europäischen Land. Zudem wurde für ein weiteres Objekt Exklusivität gesichert. Wir werden Sie über die nächsten Käufe in Kürze und im Detail informieren.

Nach heutigem Stand ist der voraussichtlich letzte Handelstag der 29. November 2019. Der CashSTOP greift dann ab dem 2. Dezember 2019.
 


Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn wir aufgrund der notwendigen Liquiditätssteuerung den CashSTOP möglicherweise auch zu einem früheren Zeitpunkt ansetzen. Darüber werden wir Sie selbstverständlich im Vorfeld informieren.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse am LEADING CITIES INVEST.

Disclaimer

Hinweis: Diese Mail stellt keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung dar. Die in dieser Mail enthaltenen Einschätzungen und Prognosen beruhen auf sorgfältigen Recherchen, jedoch kann die KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Steuerliche Ausführungen gehen von der derzeit bekannten Rechtslage aus. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Die historische Wertentwicklung des Sondervermögens ermöglicht keine Prognose für die zukünftige Wertentwicklung. Für den Erwerb von LEADING CITIES INVEST-Anteilen sind ausschließlich der Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Document) maßgeblich. Diese Unterlagen sind kostenlos bei der KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, MesseTurm, 60308 Frankfurt am Main und der Verwahrstelle M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA in Hamburg erhältlich.

nach oben