LEADING CITIES INVEST – Scope bestätigt Rating mit a+AIF

 

Die renommierte Rating-Agentur Scope Analysis GmbH hat den LEADING CITIES INVEST im aktuellen Immobilienfonds-Rating zum zweiten Mal in Folge mit der Note a+AIF auszeichnet.

mehr

 

 

LEADING CITIES INVEST – Erfolgreicher Einkauf in der Landeshauptstadt Dresden

  • Objekt Nr. 13 – „Kugelhaus“ vertraglich gesichert
  • CashCall bleibt weiterhin bestehen
  • Nächster Objekterwerb (Nr. 14) in Kürze
  • Zielrendite von 3 %* für das Geschäftsjahr 2018
  • Jahresbericht zum 31. Dezember 2017 veröffentlicht

mehr

 

 

LEADING CITIES INVEST – Teil 2 der Ausschüttung für das Geschäftsjahr in Höhe von 1,62 EUR

  • Restausschüttung am 3. Mai 2018 in Höhe von 1,62 EUR je Anteil
  • Zwischenausschüttung bereits am 19. Dezember 2017 in Höhe von 1,88 EUR je Anteil
  • Gesamtausschüttung für das Geschäftsjahr damit 3,50 EUR je Anteil
  • CashCall seit 27. März 2018

mehr

 

 

 

LEADING CITIES INVESTCashCall ab
27. März 2018

  •  3,3 % p.a. Wertentwicklung zum 31. Dezember 2017
  • 13,4 % Wertentwicklung seit Auflage im Juli 2013

mehr

 

 

 

Die CashCall-Strategie - Investitionen sichern.

Heiko Hartwig erklärt im Interview die CashCall-Strategie

Mehr zu den Vorteilen der CashCall-Strategie und zur Anwendung des AVIS-Verfahrens erfahren Sie in einem Interview mit unserem Geschäftsführer Heiko Hartwig.

play

LEADING CITIES INVEST - Einfach erklärt

Offener Immobilienfonds LCI: Über 3 % Rendite als Ziel

In knapp drei unterhaltsamen Minuten stellen wir Ihnen unseren neuen Offenen Immobilienfonds LEADING CITIES INVEST vor. Profitieren auch Sie von der neuen Stadtlust.

play

Impressum
Datenschutz
Kontakt
Startseite

Scope bestätigt KanAm Grund Group im aktuellen Rating mit A+ AMR eine gute Qualität und Kompetenz im Asset Management

  • KanAm Grund Group zeichnet sich durch eine sehr hohe Transaktions- und Asset-Managementkompetenz aus
  • Sehr guter Track Record der aktiv gemanagten Fonds sowie Lancierung innovativer Produkte mit attraktivem Rendite-Risikoprofil

im aktuellen Asset Management Rating* zum 24. Januar 2018 bestätigt Scope der KanAm Grund Group mit der Note A+AMR eine gute Qualität und Kompetenz im Asset Management.


Scope begründet seine Auszeichnung unter anderem damit, die inhabergeführte KanAm Grund Group habe sich durch eine sehr hohe Transaktions- und Asset-Management-Kompetenz bei privaten und institutionellen Investoren als Immobilien-Asset Manager vor allem am deutschen Markt etabliert.

Im Zuge einer organisatorischen Neuordnung habe die Gruppe das internationale Angebot seit 2014 erweitert und sich von einem deutschen Immobilien-Fondshaus hin zu einem internationalen Fonds- und Real Estate Asset Manager entwickelt.

Durch ihre konsequente Immobilien-, Finanzierungs- und Liquiditätsstrategie konnte die KanAm Grund Group, nach Ansicht von Scope, einen sehr guten Track Record in der Lancierung von Fonds mit attraktivem Rendite-Risikoprofil aufbauen. Gleichzeitig gelang es der KanAm Grund Group ihre Kundenbasis mit institutionellen Anlegern aus Asien und Frankreich, deutschen institutionellen Investoren sowie deutschen Privatkunden kontinuierlich zu erweitern.

Die KanAm Grund Group verfügt über den ersten offenen Publikumsfonds, dessen Anleger ausschließlich nach neuer KAGB-Gesetzgebung investiert sind. Drei europäisch ausgerichtete Spezialfonds sowie weitere fokussierte Produkte für institutionelle Anleger befinden sich in der Investitionsphase beziehungsweise in Vorbereitung. Aus Sicht von Scope stellt die KanAm Grund Group mit diesen neuen Produkten ihre Innovationskraft und Marktkompetenz erneut unter Beweis.

Gerne können Sie sich in der vollständigen Ratingmeldung von Scope zur KanAm Grund Group und in der aktuellen Marktstudie von Scope ein ausführliches Bild über die Bewertung der KanAm Grund Group und der Branche machen.

* Sämtliche Ratingveröffentlichungen inklusive der Ratingbedingungen

Disclaimer

Hinweis: Diese Mail stellt keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung dar. Die in dieser Mail enthaltenen Einschätzungen und Prognosen beruhen auf sorgfältigen Recherchen, jedoch kann die KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Steuerliche Ausführungen gehen von der derzeit bekannten Rechtslage aus. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Die historische Wertentwicklung des Sondervermögens ermöglicht keine Prognose für die zukünftige Wertentwicklung. Für den Erwerb von LEADING CITIES INVEST-Anteilen sind ausschließlich der Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Document) maßgeblich. Diese Unterlagen sind kostenlos bei der KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, MesseTurm, 60308 Frankfurt am Main und der Verwahrstelle M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA in Hamburg erhältlich.

nach oben
Hier gibt es den kostenlosen Newsletter: