LEADING CITIES INVEST – Halbjahresbericht zum 30. Juni 2020

  • Stabilität auch während der Corona-Pandemie
  • Steigerung des Fondsvermögens um 20%
  • Drei neue Standorte
  • LEADING CITIES INVEST goes green
  • mehr

LEADING CITIES INVEST – der Büro-Fonds mit stabilem Portfolio und Top-Rating »a+AIF«

  • Fragen und Antworten zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Einzelhandels-, Hotel- und Büroimmobilien sowie auf das Homeoffice
  • mehr

LEADING CITIES INVEST besteht den CORONA-Test

  • Bestes Gewerbeimmobilienportfolio – Rating a+AIF bestätigt
  • Top-Asset Management Rating der KanAm Grund Group von AA-AMR
  • mehr

LEADING CITIES INVEST – unterdurchschnittliches Risikoprofil in der Corona-Krise

  • Corona und Immobilien
  • mehr

LEADING CITIES INVEST "goes green"

  • Einsparung von 646 Tonnen CO2 p.a. durch Umstellung der Energieversorgung
  • Anreize für die Mieter, sich kostengünstig anzuschließen
    mehr
Impressum
Datenschutz
Kontakt
Startseite

Vorankündigung CashCall ab 15. März 2016

  • Anteilpreissteigerung um 0,76 EUR (0,7 %)
  • Aktuelle 1-Jahresperformance 4,0 %* p.a.
  • Investitionen in den LEADING CITIES INVEST wieder möglich ab 15. März 2016

Durch Abschluss des erfolgreichen Verkaufs des Objekts »Jungfernstieg 47« in Hamburg steigt die aktuelle 12-Monatsperformance für bereits investierte Anleger auf erfreuliche 4 %* p.a. Denn mit Wirkung zum 11. März 2016 erhöht sich infolge des Verkaufs der Anteilpreis um 0,7 % von 105,98 EUR auf 106,74 EUR. Die strategisch weiter angestrebte Jahresperformance bleibt bei größer 3 %* p.a.

Die durch den Verkauf erzielte Liquidität wird zusammen mit der Liquidität aus dem nächsten CashCall kurzfristig wieder investiert. Weitere Einzelheiten erhalten Sie in Kürze.

Der LEADING CITIES INVEST wird mit dem nächsten CashCall ab dem

wieder für Investitionen geöffnet.

Sollten Sie bereits ein AVIS eingereicht haben, erhalten Sie noch eine separate Information zum weiteren Vorgehen.

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihr Interesse und Ihr Engagement.

* Berechnung nach BVI-Methode. Berechnungsbasis: Anteilwert; Ausschüttung wird wieder angelegt. Kosten, die beim Anleger anfallen, wie z.B. Ausgabeaufschlag, Transaktionskosten, Depot- oder andere Verwahrkosten, Provisionen, Gebühren und sonstige Entgelte werden nicht berücksichtigt.

Disclaimer

Hinweis: Diese Mail stellt keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung dar. Die in dieser Mail enthaltenen Einschätzungen und Prognosen beruhen auf sorgfältigen Recherchen, jedoch kann die KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Steuerliche Ausführungen gehen von der derzeit bekannten Rechtslage aus. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Die historische Wertentwicklung des Sondervermögens ermöglicht keine Prognose für die zukünftige Wertentwicklung. Für den Erwerb von LEADING CITIES INVEST-Anteilen sind ausschließlich der Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Document) maßgeblich. Diese Unterlagen sind kostenlos bei der KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, MesseTurm, 60308 Frankfurt am Main und der Verwahrstelle M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA in Hamburg erhältlich.

nach oben