LEADING CITIES INVEST – Jetzt auch in Schottlands Metropole Edinburgh

  • Objekterwerb in Top-Lage in Edinburgh
  • Nächster Objekterwerb in Kürze
  • CashCall bleibt bestehen

mehr

LEADING CITIES INVEST – Scope bestätigt Rating mit a+AIF

 

Die renommierte Rating-Agentur Scope Analysis GmbH hat den LEADING CITIES INVEST im aktuellen Immobilienfonds-Rating zum zweiten Mal in Folge mit der Note a+AIF auszeichnet.

mehr

LEADING CITIES INVEST – Erfolgreicher Einkauf in der Landeshauptstadt Dresden

  • Objekt Nr. 13 – „Kugelhaus“ vertraglich gesichert
  • CashCall bleibt weiterhin bestehen
  • Nächster Objekterwerb (Nr. 14) in Kürze
  • Zielrendite von 3 %* für das Geschäftsjahr 2018
  • Jahresbericht zum 31. Dezember 2017 veröffentlicht

mehr

 

 

LEADING CITIES INVEST – Teil 2 der Ausschüttung für das Geschäftsjahr in Höhe von 1,62 EUR

  • Restausschüttung am 3. Mai 2018 in Höhe von 1,62 EUR je Anteil
  • Zwischenausschüttung bereits am 19. Dezember 2017 in Höhe von 1,88 EUR je Anteil
  • Gesamtausschüttung für das Geschäftsjahr damit 3,50 EUR je Anteil
  • CashCall seit 27. März 2018

mehr

 

 

 

LEADING CITIES INVESTCashCall ab
27. März 2018

  •  3,3 % p.a. Wertentwicklung zum 31. Dezember 2017
  • 13,4 % Wertentwicklung seit Auflage im Juli 2013

mehr

 

 

 

Die CashCall-Strategie - Investitionen sichern.

Heiko Hartwig erklärt im Interview die CashCall-Strategie

Mehr zu den Vorteilen der CashCall-Strategie und zur Anwendung des AVIS-Verfahrens erfahren Sie in einem Interview mit unserem Geschäftsführer Heiko Hartwig.

play

LEADING CITIES INVEST - Einfach erklärt

Offener Immobilienfonds LCI: Über 3 % Rendite als Ziel

In knapp drei unterhaltsamen Minuten stellen wir Ihnen unseren neuen Offenen Immobilienfonds LEADING CITIES INVEST vor. Profitieren auch Sie von der neuen Stadtlust.

play

Impressum
Datenschutz
Kontakt
Startseite

basisDepot bei ebase


Für die Verwahrung und Verwaltung Ihrer LEADING CITIES INVEST-Anteile können Sie das basisDepot bei der ebase nutzen. An dieser Stelle finden Sie die wesentlichen Formulare zum basisDepot. Weitere Formulare der ebase finden Sie hier.

Mit diesem Depot steht Ihnen ein zeitgemäßes und anlegerorientiertes Produkt zur Verfügung, das von einem starken Partner, der auf dieses Geschäftsfeld spezialisiert ist, geführt wird. Das basisDepot wird von der European Bank for Financial Services GmbH (ebase) in Aschheim bei München geführt. Die ebase gehört mit rund 1 Mio. Investmentdepots zu den marktführenden Depotplattformen in Deutschland. Sie ist eine von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwachte Vollbank und verwaltet unter anderem die Depots von Anlegern mehrerer Kapitalanlagegesellschaften.

Fragen zu Ihrem persönlichen basisDepot können Ihnen aus Datenschutzgründen ausschließlich die Mitarbeiter der ebase beantworten:
Tel.: 089 – 454 60 890
Fax: 089 – 454 60 890
E-Mail: service(at)ebase.com

Postanschrift:

European Bank for Financial Services GmbH (ebase)
80218 München

ebase-Online-Portal

Depoteröffnungantrag gültig ab 25. Mai 2018
Download
83 Seiten (inkl. Bedingungen)
(pdf 1.2 MB)
Kaufauftrag LEADING CITIES INVEST (wenn ebase-Depot bereits vorhanden)
Download
(pdf 257 KB)
Preis-Leistungsverzeichnis basisDepot ab 1. Januar 2018
Download
(pdf 101 KB)
Wiederanlage von Ausschüttungen in den LEADING CITIES INVEST
Download
(pdf 164 KB)
Rückgabeerklärung für Offene Immobilienfonds
Download
(pdf 207 KB)
Eröffnung/Zuordnung Konto flex (gültig ab 25. Mai 2018)
Download
(pdf 245 KB)
nach oben