Geschäftsbetrieb von Coronavirus nicht beeinträchtigt

  • Business Continuity bei der KanAm Grund Group
  • mehr

LEADING CITIES INVEST verdoppelt 2019 Volumen und steigert die Performance

  • Anlageerfolg von 3,4 % p.a. zum 31.12.2019
  • Neue Märkte in Spanien, Polen, der Schweiz, Finnland und Irland erschlossen
  • Inzwischen 30 Einzelimmobilien an 22 Standorten in neun Ländern

LEADING CITIES INVEST "goes green"

  • Einsparung von 646 Tonnen CO2 p.a. durch Umstellung der Energieversorgung
  • Anreize für die Mieter, sich kostengünstig anzuschließen
    mehr

Die CashCall-Strategie - Investitionen sichern.

Heiko Hartwig erklärt im Interview die CashCall-Strategie

Mehr zu den Vorteilen der CashCall-Strategie und zur Anwendung des AVIS-Verfahrens erfahren Sie in einem Interview mit unserem Geschäftsführer Heiko Hartwig.

play

LEADING CITIES INVEST - Einfach erklärt

Offener Immobilienfonds LCI: Über 3 % Rendite als Ziel

In knapp drei unterhaltsamen Minuten stellen wir Ihnen unseren neuen Offenen Immobilienfonds LEADING CITIES INVEST vor. Profitieren auch Sie von der neuen Stadtlust.

play

Impressum
Datenschutz
Kontakt
Startseite

LEADING CITIES INVEST weiter auf Wachstumskurs

  • Neuinvestition: München als attraktiver Standort Nr. 5 gesichert
  • Mieter ist der größte Hotelbetreiber Europas
  • Neuer CashCall ab sofort – Fondsöffnung am 24. Oktober 2016
  • AVIS bevorzugt und weiterhin möglich

München wird nach Paris, Brüssel, Hamburg und Frankfurt am Main ein weiterer geografischer Diversifikationsbaustein im LEADING CITIES INVEST, der damit weiter auf Wachstumskurs steuert. Bonitätsstarker Hauptmieter der Immobilie ist der größte Hotelbetreiber Europas. Der Kaufpreis beträgt rd. 20 Mio. EUR. Als »exklusiver Verhandlungspartner« haben wir die Untersuchung des Objekts und der Verträge (Due Dilligence) mit positivem Ergebnis abgeschlossen. Die Verhandlungen stehen jetzt vor dem Abschluss. Die Vorbereitungen dieses Investments haben etwas länger als erwartet gedauert, was auch der großen Nachfrage nach solchen Objekten geschuldet ist. Über die genauen Details informieren wir Sie bei Übergang des Objektes in den Fonds – voraussichtlich im 4. Quartal 2016. Damit wird die Liquidität aus dem letzten CashCall erfolgreich investiert.

Neuer CashCall – AVIS bevorzugt

Ganz aktuell ergibt sich darüber hinaus eine weitere großartige Investmentmöglichkeit, über deren Details wir Sie in Kürze informieren.


Wir starten daher ab sofort einen CashCall. Die Fondsöffnung ist für den 24. Oktober 2016 geplant!

= Fondsöffnung

Nutzen Sie unbedingt das AVIS und reservieren Sie sich schon jetzt die Anteile am LEADING CITIES INVEST. Ihre Anleger wollen Sicherheit durch Sachwert – Sie erhalten Investitionssicherheit durch das AVIS, unsere Akquisiteure ebenfalls durch Ihre Verbindlichkeit. Wir werden die AVISe nach dem Prinzip »First come – first serve« – also der Reihenfolge nach – berücksichtigen. Es gibt keine Kontingentierung. Bei Investitionen ab 1 Mio. EUR bitten wir Sie, uns vorher zu benachrichtigen.
Mit acht Immobilien ist der LEADING CITIES INVEST bereits in vier Metropolen – Hamburg, Frankfurt am Main, Paris und Brüssel – investiert. Das Immobilienportfolio ist über die Nutzungsarten Einzelhandel/Gastronomie, Hotel, Arztpraxen/Medizinische Dienstleistungen, Büro und Freizeit erfolgreich diversifiziert. Mit den neuen Investitionen erreichen wir eine weitere Diversifizierung nach Lage, Mieter und Gebäudealter.


Drei Jahre nach seinem Start hat sich der LEADING CITIES INVEST mit einer aktuellen Rendite von 3,8% p.a.* zum erfolgreichsten Offenen Immobilienfonds der neuen Generation entwickelt.

* Anlageerfolg p.a. zum 30. Juni 2016, berechnet nach BVI-Methode (Bundesverband Investment und Asset Management e. V).

 

 

Disclaimer

Hinweis: Diese Mail stellt keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung dar. Die in dieser Mail enthaltenen Einschätzungen und Prognosen beruhen auf sorgfältigen Recherchen, jedoch kann die KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Steuerliche Ausführungen gehen von der derzeit bekannten Rechtslage aus. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Die historische Wertentwicklung des Sondervermögens ermöglicht keine Prognose für die zukünftige Wertentwicklung. Für den Erwerb von LEADING CITIES INVEST-Anteilen sind ausschließlich der Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Document) maßgeblich. Diese Unterlagen sind kostenlos bei der KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, MesseTurm, 60308 Frankfurt am Main und der Verwahrstelle M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA in Hamburg erhältlich.

nach oben